Söchting Oxydator Mini

Söchting Oxydator Mini

Söchting Oxydator Mini

Konzipiert für Aquarien bis 60 Liter.
Eine optimale Sauerstoffversorgung ist für die Garnelenhaltung von entscheidender Bedeutung.

Reiner Sauerstoff, erzeugt vom OXYDATOR, wird zum größten Teil unmittelbar, und deshalb ohne Bläschenbildung, im Wasser gelöst. Die Sauerstoffzufuhr erfolgt völlig lautlos, ein Austreiben von Kohlendioxid und ein Aufwirbeln des Bodengrundes (Mulm) wird vermieden.

Aktivierter Sauerstoff - locker an Wasser gebundene Sauerstoffatome - diffundiert wesentlich rascher als der normale, gelöste Sauerstoff. Deshalb erreicht er auch strömungsfreie Winkel und Nischen Ihres Gewässers, durchdringt den Bodengrund und macht diesen zu einem idealen biologischen Filter.

Aktivierter Sauerstoff oxidiert auch ohne Bakterientätigkeit schädliche Zwischenprodukte wie Nitrit und Kohlenwasserstoffe zu weitgehend unschädlichen Endprodukten wie Nitrat, Wasser und Kohlendioxid.

Aktivierter Sauerstoff erhöht das Redoxpotential (die Oxidationskraft) Ihres Gewässers und ist damit höchst wirksam gegen Algen.

Durch eine spezielle Keramik wird das, im Oxydator eingesetzte Wasserstoffsuperoxid (H2O2) vollständig zu Sauerstoff (O2) und Wasser (H2O) abgebaut. Durch diese Form der Sauerstoffzufuhr wird kein Kohlendioxid (wichtig für Pflanzenwachstum) ausgetrieben und der erzeugte Sauerstoff löst sich wesentlich besser im Wasser. Durch die permanente Sauerstoffzufuhr wird den Problemen der Fäulnisbildung und dem akuten Sauerstoffmangel von Fischen vorgebeugt. Durch den entstehenden aktivierten Sauerstoff werden zahlreiche Giftstoffe im Wasser unschädlich gemacht. Die durch den OXYDATOR freigesetzte Menge an Sauerstoff wird durch den temperaturabhängigen Bedarf eines belebten Gewässers ( Aquarium ) bedingt. Mit steigender Temperatur wird mehr Sauerstoff freigesetzt